Vertikaljalousien

Vertikaljalousien Klassische und Premium-Vertikaljalousien mit Lamellen mit einer Breite von 127 mm und 89 mm:
wählen Sie den Typ

Vertikaljalousien

Wertikale - Eigenschaften

Wertikal (vertikal) ist eine vertikale Jalousie, die im Raum installiert wird. Sie hebt sich durch die Montage sowie die Anordnung und Beschaffenheit der Lamellen von anderen Innenabdeckungen ab.

Interne Vertikalen sind auf einer speziellen Schiene montiert, die mit einem Lenkmechanismus ausgestattet ist. Der Rollladen selbst besteht aus vertikal angeordneten Materialstreifen. Die Gurte sind nicht steif und werden durch die Steuerung der Mechanik in jeden beliebigen Neigungswinkel eingestellt, damit die entsprechende (gewünschte) Lichtmenge in die Räume fällt.

Vertikale dienen wie andere Abdeckungen in erster Linie dazu, den Innenraum vor übermäßiger Sonneneinstrahlung zu schützen und so bei heißem Wetter eine angemessene (angenehme) Temperatur in Innenräumen aufrechtzuerhalten. Sie bieten auch Schutz vor Blicken von außen. Sie werden hauptsächlich mit Büros, Konferenzräumen, Hörsälen und öffentlichen Versorgungsgebäuden wie Schulen, Universitäten, Bibliotheken, Büros und Krankenhäusern in Verbindung gebracht. Die hohe Qualität sowohl der Ausstattung und Materialien als auch die große Farbvielfalt der Vertikaljalousien machen sie jedoch immer häufiger im Privatbereich zum Einsatz.

Durch das ungewöhnliche Design der Vertikalen fügen sie sich sehr gut in die Innenarchitektur ein. Sie nehmen um Fenster herum keinen Platz ein und können auch große Fensterflächen oder Glaswände verdecken. Vertikale Lamellenstreifen können eine niedrige Decke optisch anheben und den Raum optisch geräumiger erscheinen lassen. Vertikalen werden vor allem in Gebäuden mit modernistischer Architektur verwendet; mit charakteristischen geometrischen Formen, großen Fenstern und vielen verglasten Räumen. Bei vielen Verglasungen ist es sehr wichtig, die Räume ausreichend vor Sonne und Intimität der sich darin aufhaltenden Personen zu schützen. Vertikaljalousien sind perfekt für große Häuser/Gebäude mit umfangreicher Innenaufteilung.

Merkmale von Vertikalen

Vertikalen schirmen dank ihrer Vorteile die Räume effektiv vor der Sonne ab und wirken sich positiv auf deren Ästhetik aus.

Die Lamellenschiene wird an einer Wand oder Decke montiert und daran werden vertikale Stoffstreifen befestigt. Die Breite der Gürtel beträgt 89mm oder 127mm. Die Wahl hängt in erster Linie von der Größe des Raumes ab; bei den geräumigeren sind breitere Lamellen besser, bei den kleineren die schmaleren. Durch die Regulierung der Position der Bänder regulieren wir auch den Lichtfluss. Indem wir sie aufheben, erhöhen wir die Lichtmenge, abhängig von der Tageszeit und der Intensität der Sonne. Die Fenster können auch vollständig freigelegt werden, indem die Lamellen auf eine Seite des Fensters verschoben werden. Aufgrund der umfangreichen Farbpalette können Sie helle Materialfarben für Büroräume wählen, die die Verwendung von Daylight ermöglichen. Es wird gedämpft, aber Sie können trotzdem bequem drinnen arbeiten; umso mehr unter Berücksichtigung der angenehmen Temperatur dank der abgeschirmten Scheiben. Ein Wulstmechanismus wird verwendet, um die Vertikale zu steuern, es ist auch möglich, eine elektrische Steuerung zu verwenden.

Das Material der Lamellen ist weich, aber das heißt nicht, dass es nicht ästhetisch ist. Das gesamte System ist so konzipiert, dass die Lamellen perfekt zusammenpassen und ästhetisch zusammenpassen. Die Riemen an der Unterseite sind mit speziellen Gewichten ausgestattet, sie haben auch eine Kettenverbindung. Dadurch ragen sie nicht aus der Fensterfläche heraus und ordnen sich bündig mit dieser an. Da das Material weich ist, kann die Luft auch bedeckt zirkulieren. Gekippt, wenn die Bänder im rechten Winkel zum Glas stehen, passen sie auch schön und gleichmäßig. Auch wenn die Fenster leicht geöffnet sind und die Windböen das Material bewegen, da es unten durch eine Kette verbunden und gespannt ist, bleibt es an seinem Platz nicht stören durch im Raum aufhaltende Personen (gerissene Gurte ).

Der größte Vorteil von Vertikalen besteht darin, dass sie nicht nur Fenster verkleiden, sondern auch Trennwände schaffen oder die Rolle von Licht und symbolischen Türen spielen. Die Schiene kann an beliebiger Stelle in der Decke montiert werden und schafft so einen geschützten Platz im Raum – ideal für Kosmetik-, Medizin- oder Ästhetische Praxen und generell überall dort, wo ein separates Teil abgetrennt werden muss, ohne dass zusätzliche Wände gebaut werden müssen beispielsweise aus Kartongips.

Hersteller von Warticals achten auf die hohe Qualität der Materialien, aus denen sie gefertigt sind und auf die Erweiterung der Farbpalette, auch mit der Möglichkeit der Texturierung. Dadurch lassen sich die Jalousien leicht an das Dekor anpassen und ein Material mit unterschiedlicher Licht-/Schattendurchlässigkeit je nach Raumfunktion verwenden. Die Lamellen sind pflegeleicht, um ihre Ästhetik zu erhalten, reicht es aus, sie regelmäßig zu entstauben. Darüber hinaus können Sie einen Rollladen wählen, dessen Material mit einem Hygienezertifikat (PZH) und einem Nichtbrennbarkeitszertifikat (ITB) ausgestattet ist.

Typen

Die Ästhetik und Funktionalität von Vertikalen macht sie sehr universell, wenn es darum geht, sie an das Erscheinungsbild von Räumen anzupassen.

Im Knall Store gibt es maßgeschneiderte Vertikaljalousien, die Sie optimal auf die Fenstergröße abgestimmt bestellen können. Auf der auf der Website verfügbaren Registerkarte Messung erfahren Sie, wie Sie das Fenster richtig messen. Maßgefertigte Fenstervertikalen haben den Vorteil, dass sie an Fenster unterschiedlicher, auch nicht standardmäßiger Abmessungen angepasst werden können. Auf diese Weise sind die Bezüge in allen Räumen identisch, was zu einer harmonischen Gestaltung des Interieurs beiträgt.

Die Montage ist einfach und schnell: mit Deckenclips oder Wandhalterungen. Die Jalousien können manuell (Kettenmechanismus) oder mit einem Elektroantrieb gesteuert werden.
Systeme:
Klassisch- Lamellenbreite 89mm und 127mm. Im System können wir zwischen manueller (Kette und Schnur) oder elektrischer Steuerung wählen. Er ist mit einer schlichten Alu-Rinne in Weiß oder Silber ausgestattet.

Das System bietet eine große Auswahl an Farben auf Materialien mit unterschiedlicher Transluzenz, glatt oder mit dekorativen Mustern.

Weitere Informationen

Wie misst man
Das Ausmessen des Fensters, in dem die Vertikale erscheinen soll, sollten Sie selbst vornehmen und das entsprechende Maß bei der Bestellung angeben. Ausführliche Anweisungen zum Messen von Vertikalen finden Sie hierMessung.

So wählen Sie eine Farbe aus
Die Farbe der Bezüge richtet sich immer nach dem Einrichtungsstil und der gewünschten Wirkung. In einem Fall könnte der Schlüssel ein Farbakzent sein oder auf ein dekoratives Muster aufmerksam machen; im zweiten ist es wichtig, einen zarten Hintergrund für den gesamten Stil des Raumes zu schaffen. Die verfügbare Farbpalette ermöglicht es Ihnen, die richtige Vertikale auszuwählen. Man kann sich nur daran erinnern, dass in kleineren Innenräumen helle Farben ohne dekorative Muster besser funktionieren.

So montieren Sie
Vertikale ist eine Art von Innenabdeckungen, die Sie selbst installieren können. Die Anleitung gibt es hierMontageanleitungen. Bei größeren Vertikalen kann die Installation Profis anvertraut werden.

Wie man reinigt
Die Vertikalen bestehen aus einem speziellen antistatischen Material, das die Schmutzablagerung auf ihnen minimiert. Die vertikalen Streifen des Stoffes können mit einem speziellen Staubtuch gereinigt werden. Sie können die Reinigung auch von Zeit zu Zeit einem Fachbetrieb beauftragen.


Wir empfehlen