Messen

Jalousie

Messanweisungen
Interne Jalousien

Der lange und störungsfreie Betrieb der Fensteröffnung hängt nicht nur von der hohen Ausführungsqualität ab, sondern auch von der richtigen Montage und Montage. Damit die Öffnung perfekt passt, muss die ausgewählte Stelle korrekt und sorgfältig dimensioniert sein.
Die folgende Zeichnung im Hilfsmittel ist unbedingt zu beachten.

Montage zwischen Glasleisten
  • A - WIDEDies ist die Breite von "leichtem" Glas.
  • B - HIGHDies ist die Höhe von "leichtem" Glas.
  • Ich - Fensterrahmen
  • II - Glasperle
  • III - Glas
Montage auf Glasleisten
  • A - WIDEEs ist die Breite des Glases zusammen mit Verglasungsbalken.
  • B - HIGHEs ist die Höhe der Scheibe zusammen mit Glasleisten.
  • Ich - Fensterrahmen
  • II - Glasperle
  • III - Glas
Montage im Fenster
  • A - WIDE WINDOW RECESS
  • B - HOHE FENSTERNISCHE

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie Jalousien im Fensterfenster installieren möchten. Messen Sie die Innenseite des Fensters wie auf dem Bild gezeigt. Unser Team wird diesen Wert reduzieren, damit Jalousien ordnungsgemäß im Fensterbereich arbeiten können. Normalerweise ist er 1 cm breit und 1 cm hoch.

* Ein sanfter Rollladenmechanismus benötigt etwa 2 cm Höhe (wenn Sie einen Rollladen mit 50 mm Lamellen wählen, nimmt ein anderer Mechanismus 5 cm Höhe ein).

* Denken Sie daran, dass sich die Höhe des Mechanismus nach dem Rollladen um die Dicke des Lamellenpakets erhöht, was in manchen Fällen das Öffnen des Fensters beeinträchtigen kann.

* Die Höhe des Pakets in den Lamellen finden Sie in der Beschreibung der Jalousien.

Montage an der Wand
  • A - WIDE ŻALUZJI
  • B - HIGH ŻALUZJI
  • C - WINDOW WIND WIDE
  • D - HIGH WINDING HIGH

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie Jalousien an der Wand installieren möchten. Wir empfehlen, dass die Jalousie ca. 8-10 cm breiter und 8-10 cm höher als das Fenster sein sollte, damit keine Übertragung erfolgt.

* Ein separater Jalousie-Mechanismus hat eine Höhe von etwa 2 cm (wenn Sie eine Jalousie mit 50 mm Lamelle wählen, wird ein anderer Mechanismus 5 cm hoch sein).

Nichtinvasive Montage am Fensterflügel
  • A - WIDEDies ist die Breite des Glases zusammen mit Glasperlen.
  • B - HIGHDies ist die Höhe des Fensters
  • Ich - Fensterrahmen
  • II - Glasperle
  • III - Glas

* Alle Maße sind in Millimeter angegeben

Raffrollos

Messanweisungen
Raffrollos

Der lange und störungsfreie Betrieb der Fensteröffnung hängt nicht nur von der hohen Ausführungsqualität ab, sondern auch von der richtigen Montage und Montage. Damit die Öffnung perfekt passt, muss die ausgewählte Stelle korrekt und sorgfältig dimensioniert sein.
Die folgende Zeichnung im Hilfsmittel ist unbedingt zu beachten.

Montage im Inneren des Fensters
  • A - WIDE Dies ist die Breite des Fensters. Sie sollten das Innere des Fensters an mindestens zwei, vorzugsweise an drei Stellen messen und die kleinste Abmessung angeben.
  • B - HIGH Dies ist die Höhe des Fensterinneren.

* Bitte verkleinern Sie nicht die Fensterbox und geben Sie die tatsächliche Größe an. Unser Team reduziert diesen Wert, damit die Jalousien richtig im Fensterraum arbeiten können. Normalerweise ist er 1 cm breit und 1 cm hoch.

Montage am Fensterrahmen
  • A - WIDE Dies ist die Breite der gesamten Jalousien. Sie müssen es nach eigenem Ermessen anpassen. Dies kann die Breite des Glases oder der gesamte Fensterrahmen sein. Es ist jedoch zu beachten, dass der Behang beispielsweise den Fenstergriff nicht stört.
  • B - HIGH Dies ist die Höhe der gesamten Jalousien.
Montage an der Wand
  • A - WIDE ROLLER BLIND Dies ist die Breite der gesamten Jalousien. Stellen Sie sicher, dass die Jalousie breiter ist als die Fensterbank. Min. 5-8 cm, so dass nach dem Verlassen ein Rücklauf erfolgen würde.
  • B - HIGH ROLLER BLIND Dies ist die Höhe der gesamten Jalousien. Im aufgerollten Zustand erreicht der Raffstore je nach Länge eine Höhe von 22 bis 35 cm.
  • C - WINDOW WIND WIDE
  • D - HIGH WINDING HIGH

* Alle Maße sind in Millimeter angegeben
* Nach dem Rollen erreicht die Jalousie eine Höhe von 22 bis 35 cm, abhängig von der Länge der Jalousie.

Vertikale Jalousien Verticale

MessanweisungenVertikaljalousien (vertikal)

Der lange und störungsfreie Betrieb der Fensteröffnung hängt nicht nur von der hohen Ausführungsqualität ab, sondern auch von der richtigen Montage und Montage. Damit die Öffnung perfekt passt, muss die ausgewählte Stelle korrekt und sorgfältig dimensioniert sein.
Die folgende Zeichnung im Hilfsmittel ist unbedingt zu beachten.

Eingeschraubte Fensterbox
  • A - WINDOW BOWER WIDEWenn die Breite des Innenraums nicht an allen Punkten gleich ist, sollte die kleinste Abmessung des Innenraums genommen werden. 5 mm ist der Abstand von jemandem, der von der Breite des Fensters entfernt werden muss, um die Installation der Jalousie zu ermöglichen.
  • B - HIGH WINDING HIGHWenn die Höhe des Innenraums nicht an allen Punkten gleich ist, sollte die kleinste Abmessung des Innenraums genommen werden. 5 mm ist der Abstand von jemandem, der von der Höhe des Fensters entfernt werden sollte, um die Installation der Jalousie zu ermöglichen.
Verschraubte Wand oder Decke
  • A - DIE GROSSE FREIHEIT ALUZUSIENS
  • B - HOCHGESCHWINDIGKEITSROLLE
  • C - WINDOW WIND WIDE100 mm ist der empfohlene Abstand einer Person zur Breite des Fensters, um Überläufe zu vermeiden.
  • D - HIGH WINDING HIGH100 mm ist der empfohlene Abstand einer Person zur Höhe des Fensters.

* Alle Maße sind in Millimeter angegeben

Falten (Plissees)

MessanweisungenFalten (Plissees)

Der lange und störungsfreie Betrieb der Fensteröffnung hängt nicht nur von der hohen Ausführungsqualität ab, sondern auch von der richtigen Montage und Montage. Damit die Öffnung perfekt passt, muss die ausgewählte Stelle korrekt und sorgfältig dimensioniert sein.
Die folgende Zeichnung im Hilfsmittel ist unbedingt zu beachten.

Leistenmontage zwischen Glasleisten
  • A - WIDEDies ist die Breite von "leichtem" Glas.
  • B - HIGHDies ist die Höhe von "leichtem" Glas.
  • Ich - Fensterrahmen
  • II - Glasperle
  • III - Glas

* Die Falte wirkt im Lichte des Glases im Raum zwischen den Lamellen. (Beim Zeichnen einer Abmessung messen Sie die Glasgröße OHNE DICHTUNGEN). Wir nehmen nur die Abmessung des GLAS an! Dies ermöglicht korrekte und freie Faltenarbeiten.

Nicht-invasive Montagefalten am Fensterflügel
  • A - WIDEDies ist die Breite des Glases zusammen mit Glasperlen.
  • B - HIGHDies ist die Höhe des Fensters.
  • Ich - Fensterrahmen
  • II - Glasperle
  • III - Glas
Placket Montage am Dachfenster
Dachfenster - Blick von "ryÌ ry"
Dachfenster - Blick von der "Seite"
  • A - WIDEDies ist die Breite vom Rand bis zum Rand der Glasleiste.
  • B - HIGHDies ist die Höhe von der Kante bis zur Kante der Glasleiste.
  • Ich - Fensterrahmen
  • II - Glas

* Alle Maße sind in Millimeter angegeben

MINI Rollo

MessanweisungenMINI Rollo

Der lange und störungsfreie Betrieb der Fensteröffnung hängt nicht nur von der hohen Ausführungsqualität ab, sondern auch von der korrekten Passung und Montage. Damit die Öffnung perfekt passt, muss die ausgewählte Stelle korrekt und sorgfältig dimensioniert sein.
Die folgende Zeichnung im Hilfsmittel ist unbedingt zu beachten.

Kostenloser MINI
  • A - WIDEDies ist die Breite des Glases zusammen mit Glasperlen. Die Messung erfolgt an den Verbindungspunkten der Glasleiste mit dem Fensterrahmen.Die Breite A ist die Breite des Stoffes.
  • B - HIGHDies ist die Höhe von der anderen Kante des Fensterrahmens bis zu der Stelle, an der die Glasleiste mit dem Fensterrahmen verbunden ist.
  • Ich - Fensterrahmen
  • II - Glasperle
  • III - Glas

* Alle Maße sind in Millimeter angegeben

Rollladen MGS, MGII, MAXI

MessanweisungenRollladen MGS, MGII, MAXI

Der lange und störungsfreie Betrieb der Fensteröffnung hängt nicht nur von der hohen Ausführungsqualität ab, sondern auch von der korrekten Passung und Montage. Damit die Öffnung perfekt passt, muss die ausgewählte Stelle korrekt und sorgfältig dimensioniert sein.
Die folgende Zeichnung im Hilfsmittel ist unbedingt zu beachten.

Eingeschraubte Fensterbox
  • A - WINDOW BOWER WIDE
  • B - HIGH WINDING HIGH

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie eine Rolle im Inneren des Fensters installieren möchten. Messen Sie die Innenseite des Fensters wie auf dem Bild gezeigt. Die Breite A ist die Breite zusammen mit dem Mechanismus.

Unser Team wird diesen Wert reduzieren, damit das Rollo richtig im Fensterraum arbeiten kann. Normalerweise ist er 1 cm breit und 1 cm hoch.

* Ein anderer Blindmechanismus benötigt ca. 8 cm Höhe

* Denken Sie daran, dass in einigen Fällen ein separater Mechanismus das Öffnen des Fensters beeinträchtigen kann.

Verschraubte Wand oder Decke
  • A - BREITES FARBBANDGEWEBE
  • B - HOCHGESCHWINDIGKEITSROLLE
  • C - WINDOW WIND WIDE
  • D - HIGH WINDING HIGH

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie eine Brieftasche an der Wand installieren möchten. Wir schlagen vor, dass die Jalousie ca. 8-10 cm breiter und 8-10 cm freier vom Fenster ist, so dass es keine Transposition gibt.

* Ein separater Jalousie-Mechanismus benötigt ca. 8 cm Höhe

* Alle Maße sind in Millimeter angegeben

MICRO Roller

MessanweisungenMICRO Roller

Der lange und störungsfreie Betrieb der Fensteröffnung hängt nicht nur von der hohen Ausführungsqualität ab, sondern auch von der korrekten Passung und Montage. Damit die Öffnung perfekt passt, muss die ausgewählte Stelle korrekt und sorgfältig dimensioniert sein.
Die folgende Zeichnung im Hilfsmittel ist unbedingt zu beachten.

Eingeschraubte Fensterbox

Wenn Sie atypische Glasperlen haben, z. B. "abgerundet", geben Sie diese bitte bei der Bestellung im Feld "Modell" an! Wir bereiten für den Herrn spezielle Streifen vor, die jemanden führen, der perfekt an der abgerundeten Oberfläche von Glasperlen haftet. (Siehe die Abbildung unten)

Das Verglasungsprofil
CLASSIC
Das Verglasungsprofil
ZAOKRĄGLONY
  • A - WIDEEs ist die Breite der Glasscheibe mit Glasleisten. (Die Messung wird an den Verbindungspunkten der Glasleiste mit dem Fensterrahmen durchgeführt).
  • B - HIGHEs ist die Höhe der Scheibe zusammen mit Glasleisten. (Die Messung wird an den Verbindungspunkten der Glasleiste mit dem Fensterrahmen durchgeführt).
  • C - ZUSÄTZLICHE DIMENSION DES GLASFENSTERS

    * MICRO Roller arbeitet im Licht des Glases im Raum zwischen den Glasleisten. (Bitte geben Sie bei der Bemaßung das dritte Hilfsmaß an, das die Breite der Glasscheibe ist. Bitte messen Sie die Größe des Glases OHNE SIEGEL.) Wir nehmen nur die Bemaßung GLAS! Dadurch kann der Behang richtig und frei arbeiten. Die Hilfsabmessung stellen wir in einem zusätzlichen Feld unter den Abmessungen zur Verfügung.

  • Ich - Fensterrahmen
  • II - Glasperle
  • III - Glas

* Alle Maße sind in Millimeter angegeben

Terrassenmarkisen

MessanweisungenTerrassenmarkisen

Der lange und störungsfreie Betrieb der Fensteröffnung hängt nicht nur von der hohen Ausführungsqualität ab, sondern auch von der korrekten Passung und Montage. Damit die Öffnung perfekt passt, muss die ausgewählte Stelle korrekt und sorgfältig dimensioniert sein.
Die folgende Zeichnung im Hilfsmittel ist unbedingt zu beachten.

Eingeschraubte Fensterbox
Terrassenmarkise - Blick von vorne
Terrassenmarkise - Seitenansicht
  • A - WIDE MARKIS
  • B - MARKIS-STATUSDie Markisenhöhe hängt von ihrem Neigungswinkel ab. Die Höhe der Markise ist die Endentfernung mit dem Volant von der Wand des Gebäudes, bei einer Neigung von etwa 4 Grad. Meist ist der Neigungswinkel größer (der empfohlene Neigungswinkel für ordnungsgemäßen Regenfall beträgt 14 Grad).
Dimensionierung der Terrassenmarkise
Terrassenmarkise PREMIUM in einer Kassette


Terrassenmarkise PREMIUM ohne Kassette


Terrassenmarkise PREMIUM ohne Kassette
Terrassenmarkise PREMIUM ohne Kassette

* Alle Maße sind in Millimeter angegeben

Vertikale Fakro VMZ / VMB Markisen

MessanweisungenVertikale Markisen von Fakro VMZ/VMB

Der lange und störungsfreie Betrieb der Fensteröffnung hängt nicht nur von der hohen Ausführungsqualität ab, sondern auch von der korrekten Passung und Montage. Damit die Öffnung perfekt passt, muss die ausgewählte Stelle korrekt und sorgfältig dimensioniert sein.
Die folgende Zeichnung im Hilfsmittel ist unbedingt zu beachten.

Die Messung erfolgt an der Außenseite des Fensters

  • A - WIDEDies ist die Breite des Außenfensters.
  • B - HIGHDies ist die Höhe des Außenfensters.
  • C1, C2, C3 - Die Breite der sichtbaren Elemente in den Einlagen

* C1 und C2 ist die Breite der sichtbaren Rahmenelemente im Seitenteil ( C1<25 mm="" lub="" c2="" 25="" strong="">MONTAŻ NIEMOŻLIWY! )

Abmessungen der speziellen Markisen
85 mm Kassette
100 mm Kassette
Zusammengesetzte Anleitung
Einzige Anleitung

Abmessungen einer manuellen Handmarkise
Kassette
Zaun

* Alle Maße sind in Millimeter angegeben

VELUX / FAKRO Dachrollos

MessanweisungenVELUX/FAKRO Dachrollos


  • 1. Wenn Sie das VELUX/FAKRO-Fenster in der linken oder rechten Ecke des Flügels öffnen, finden Sie ein Namensschild.
  • 2. Je nach Größe des Fenstermodells wächst das Namensschild an Ort und Aussehen. Überprüfen Sie den Typ und die Größe wie auf der Seite gezeigt.
  • 3. Wählen Sie den passenden Fenstertyp aus: Beispiel FAKRO: 78x118 Beispiel für VELUX: GGL, MK08
  • 4. Wenn sich aus irgendeinem Grund kein Namensschild an Ihrem Fenster befindet, messen Sie das Außenmaß des Flügels (Breite und Höhe) und wenden Sie sich an unseren Berater, der Ihnen helfen kann Sie bestimmen die Größe des Fensters.

SCREEN Außenjalousien

MessanweisungenRoller Screen extern STANDARD

Der lange und störungsfreie Betrieb der Fensteröffnung hängt nicht nur von der hohen Ausführungsqualität ab, sondern auch von der korrekten Passung und Montage. Damit die Blende perfekt passt, muss der gewählte Ort korrekt und sorgfältig dimensioniert sein.
Tragen Sie sich strikt nach der folgenden Zeichnung im Hilfsmittel.


  • A - WIDEDies ist die Breite des Außenfensters.
  • B - HIGHDies ist die Höhe des Außenfensters.
  • C1, C2, C3 - Weite Sichtbarkeitselemente in der Ausrüstung

* C1 und C2 ist die Breite der sichtbaren Rahmenelemente im Seitenteil ( C1<25 mm="" lub="" c2="" 25="" montaz="" niemoz="" liwy="" p="">


Technische spezifikationen

Leistungsmerkmale des Systems
Systemabmessungen [mm] Systemeigenschaften
Höhe der Mailbox:95/105/125 Windfestigkeit [km/h]:145
Oberfläche [m2]:9/12/15 Reduktion der Sonnenstrahlung [%]:75
UV-Strahlenfilterung [%]:8

HEMA - Truhe 95

Fall 95 - 45 °
Fall 95 - 90 °
Einzige Anleitung
Untere Schiene

HEMA - Truhe 105

Brust 105 - 45 °
Brust 105 - 90 °
Zweiteilige Anleitung
Untere Schiene

HEMA - Truhe 125

Brust 125 - 45 °
Brust 125 - 90 °
Zweiteilige Anleitung
Untere Schiene